Home > Designer > M-P > Prospero Rasulo
Design + Qualität
Versandkostenfrei ab €150
1 Monat Widerrufsrecht

Designer

Lernen Sie die Designer hinter unseren Produkte kennen! In Verbindung mit unseren Produktpartnern bietet apadeco Designmöbel von international etablierten Designern an.

Prospero Rasulo

Rasulo hat einen Abschluss von der “The School of Fine Arts of Brera”. Seit 1980 beschäftigt er sich mit der Gestaltung von privaten und öffentlichen Räumen.

In den Jahren der "redesign" und "oggetto banale" (banale Objekte) Bewegung begann er bei Alchimia Offices und mit Alessandro Mendini zu arbeiten. Im Jahr 1982 begann seine eigene Designvision hervorzustechen, nachdem er seine Designarbeiten auf kulturelle Initiativen fokussierte. Zwischen 1986 und 1988 produzierte er "sexy design", "l'immagine imprudente" (Das unbedachte Bild) und "abitare con l'arte" (Leben mit Kunst). Im Jahr 1987 etablierte er "oxido", eine Design, Kunst und Architektur Gallery. Der Name wurde ein Markenzeichen für Möbelkollektionen. Im Jahr 1994 kreierte er sowohl "piatto fax" und "trash furniture" als auch "eco mimetico" im Jahr 1998. Als Industriedesigner arbeitete er für Antonio Lupi, Arflex, B.R.F., Fabbian, Fiam, Foscarini, Glas, Mandelli, Poltronova, Wmf, Rosenthal und Zanotta. Pio und Tito sind in Venedig geborene (1973 und 1971) Brüder. Beide machten Ihren Abschluss in Architektur in Venedig im Jahr 1988. Seit 1996 arbeiten sie an Bauprojekten auf nationalem und internationalem Niveau und nahmen an verschiedenen Wettbewerben teil. Sie kooperierten im Bereich Industriedesign mit vielen Unternehmen (Artemide, Foscarini, Vistosi, Leucos, Rezek, Studio Italia Design, for lighting and Alessi, Colombo design, Metalco, Rossi di Albizzate, Frighetto, Cattelan Italia, Fly Line und Doimo for furniture). Zahlreiche Auszeichnungen erhielten beide über die Jahre: Good Design Award 2009, erster Preis Musile di Piave 2005, erster Preis Caposile 2005, um nur einige Wenige zu nennen.